PARKS UND GRÜNANLAGEN

Umbau und Sanierungsarbeiten am
Kongresshaus Bad Lippspringe 1 BA

Auftraggeber:
VVG GmbH Bad Lippspringe,
Bad Lippspringe

Realisierung: 2010–2011

Die Umbau- und Sanierungsarbeiten am Kongresshaus Bad Lippspringe haben die Raumnutzungen und Erschließungen neu geordnet. Historische Elemente dienten als Gestaltungsgrundlage für die moderne Außenanlage. So stilisieren z.B. zwei Acer campestre Marjolrin Hochstämme und zwei Stahlscheiben das ehemalige Burgtor, Natursteinblöcke zeichnen die alte Burgmauer nach.

Der Vorplatz wurde mit einem besonders
hochwertigen Betonpflaster ausgebaut.

Zusammenarbeit:
Architekturbüro Brockmeyer + Rüting,
Bad Lippspringe